Silvia hat ein super-tolles Video in Deutscher Gebärdensprache (DGS) gemacht, um für die Pride Parade am 15. Juli zu werben. Vielen Dank, Silvia :)

Die Flyer sind da, und sie sind sehr hübsch!

Aufruf Freaks und Krüppel, Verrückte und Lahme, Eigensinnige und Blinde, Taube und Normalgestörte – kommt mit uns raus auf die Straße und feiert die vierte „behindert und verrückt feiern“ Pride Parade! Hier der ganze Aufruf als .pdf Und hier online. weiterlesen

Same procedure as every year! die GLITZERKRÜCKE!!! Hier bei uns in der Paradenzentrale steht sie nun wieder: Die wunderschöne, mit Glanz und Glitzer versehene Krücke. Diese begehrte Trophäe können nicht alle haben. Sie ist vorgesehen für Vereine / Unternehmen / Institutionen /Gesetze die sich auf besonders negative Weise darin hervorgetan haben, Behinderte und Verrückte weiter auszugrenzen oder zu ben… weiterlesen

Wir machen eine Parade! Am 15. Juli 2017 Juhuu!

17. September 2016: Behindert und verrückt feiern am Südblock! Bühnen-Show mit Redebeiträgen, Performances, Musik – und EUCH! Rollt, humpelt, tastet euch vor ... ... denn wir möchten uns und euch wieder feiern, so wie wir sind! Behindert, verrückt, psychiatrieerfahren, normalgestört ... Wir möchten uns austauschen, uns zeigen und uns öffentlichen Raum nehmen. Und wir möchten Kritik üben – zum Beispiel am ge… weiterlesen

Hallo, es geht wieder los, aber anders! Das Vorbereitungsbündnis der Behindert und verrückt feiern Pride Parade Berlin sucht neue Leute! Dieses Jahr möchten wir keine Parade machen. Aber wir haben Ideen, wie wir uns trotzdem feiern können. Zum Beispiel: eine Party, Workshops, einen Spoken Word Abend, in einem Zug der BVG feiern,... Bei diesen Veranstaltungen möchten wir auch Kritik üben. Zum Beisp… weiterlesen