Hallo liebe Leute, am 22. Juni feiern wir mit euch die behindert und verrückt feiern Pride Parade. Das ist sehr bald. Wir möchten euch mitteilen, welche Unterstützung es dieses Jahr auf der Parade gibt. Unterstützung ist da, damit sich alle auf der Parade wohl fühlen können. Bisher gab es Unterstützungs-Teams auf der Parade, die ihr ansprechen konntet. Die gibt es dieses Jahr auch, aber nicht so viele.… weiterlesen

Was wäre die "behindert und verrückt feiern" Pride Parade ohne Glitzer Transpis Schilder? Deshalb wollen wir mit euch basteln malen Sprüche erfinden und alles, was man noch so braucht, vorbereiten. Und weil mehr Menschen mehr Ideen haben, freuen wir uns auf euch. Kommt also am Samstag, 15. Juni, ab 13 Uhr vorbei. Wir treffen uns im f.a.q.-Laden, Jonasstraße 40, 12053 Berlin. Der ist… weiterlesen

Dieses wunderschöne Plakat hat Jasper für uns gemacht! Danke, Jasper! Das Plakat soll überall in Berlin für die Parade am 22. Juni werben. Wir freuen uns, wenn ihr das Plakat an vielen Orten aufhängt. Wir haben eine Menge Plakate drucken lassen. Kontaktiert uns gern, wenn ihr Plakate haben wollt. Hier ist das Plakat als PDF-Datei. Die PDF-Datei könnt ihr selbst ausdrucken. Wenn ihr einen passe… weiterlesen

Am Freitag, 17. Mai, gibt es im SchwuZ eine krasse Party: HOT TOPIC x ¡Mash Up! music&politics! Mit dabei sind Leute vom Paraden-Bündnis. Ihr könnt am Info-Stand mit uns quatschen. Und die Parade mit Soli-Schnaps unterstützen.

Hier ist der Aufruf: Kommt alle zur behindert und verrückt feiern Pride Parade 2019! Den Aufruf gibt es auch als PDF, zum selbst ausdrucken und verteilen. Freaks und Krüppel, Verrückte und Lahme, Eigensinnige und Blinde, Taube und Normalgestörte, kommt mit uns raus auf die Straße und feiert die sechste behindert und verrückt feiern PRIDE PARADE! Treffpunkt: Samstag, 22. Juni 2019, 15 Uhr, Janno… weiterlesen

Auch für die Pride Parade 2019 wird es einen Flyer geben! Der Flyer ist ein Zettel mit Werbung für die Pride Parade. So schaut der Flyer aus: Vorderseite Rückseite Wir freuen uns, wenn ihr den Flyer verteilt. Dann können noch mehr Leute mitfeiern! Das könnt ihr machen: Ihr könnt den Flyer selbst drucken. Wenn ihr viele Flyer verteilen wollt, könnt ihr uns eine E-Mail schreiben. Wir drucken eine g… weiterlesen

Hallo, wir sammeln immer noch Spenden. Wir wollen Dolmetscher*innen für Deutsche Gebärdensprache (DGS) bezahlen. Alle sollen bei der Vorbereitung der Parade mitmachen können. Auch gehörlose Menschen. Hier könnt ihr unseren Spendenaufruf dazu lesen. Vielen Dank an alle, die uns schon unterstützt haben! Wir freuen uns sehr über eure Unterstützung. Jetzt könnt ihr uns auch über die Seite GoFundMe unterstüt… weiterlesen

Liebe Menschen, Ihr könnt die Parade auch kostenlos unterstützen. Stimmt bei Quartiermeister für uns! Dadurch haben wir die Chance auf eine Förderung von 1000 Euro. Ihr könnt auch noch für ein zweites tolles Projekt stimmen. Die anderen Projekte könnt ihr auf der gleichen Seite sehen. Auf dieser Facebook-Seite gibt es noch ein Video dazu. Mit Gebärdendolmetschung. Die 1000 Euro brauchen wir für eine bar… weiterlesen

Die behindert und verrückt feiern Pride Parade 2019 ist am Samstag, 22. Juni 2019! Start ist um 15 Uhr an der Jannowitzbrücke, 10179 Berlin. Dann gehen wir weiter: zum Moritzplatz zur Oranienstraße. Ziel ist der Südblock beim Kottbusser Tor, Admiralstraße 1-2, 10999 Berlin. Kommt alle! weiterlesen

Wir haben super Neuigkeiten zu unserer Spenden-Aktion! Wir haben bisher rund 2.000 Euro von euch bekommen. Das reicht, um für unsere Treffen bis Ende Februar Dolmetscher*innen für Deutsche Gebärdensprache zu bezahlen. Toll, ganz herzlichen Dank dafür! Jetzt bitten wir euch, uns das Geld zu spenden, das wir für März und April brauchen. Besonders, falls ihr noch gezögert habt. Und bitte teilt, teilt,… weiterlesen